Wieviel Kredit kann ich Aufnehmen Rechner

Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Einen ersten Überblick über den finanziellen Spielraum für ein Darlehen erhalten Sie mit unserem Haushaltsrechner: Ein anonymer und unverbindlicher Kredit muss man sich leisten können. Doch wie viel Kredit können Sie sich eigentlich leisten? Das kalkulieren wir für Sie! Ihre Kreditbudgets: So berechnen Sie richtig!

Wie viel kann ich mir denn ausgeben?

Der Zinssatz für die Finanzierung eines Hauses ist niedriger denn je. Wie hoch ist das Honorar? Baufinanzierungen gehen immer Hand in Hand mit diesen Aufwendungen: Auch das Darlehen selbst steuert den Gesamtbetrag in der Summe mit evtl. angefallenen Provisionszinsen oder Teilauszahlungszuschlägen. Der tatsächliche Kreditbetrag führt zu einem monatlichen Schuldendienst bestehend aus Zins und Rückzahlung, der aus Ihrem Jahresüberschuss bedient werden soll.

Wenn Sie die Antwort auf die Fragen "Wie viel kann ich mir leisten" richtig beantworten, können Sie mit dem verbleibenden Guthaben fröhlich und befriedigt sein. Es hat sich bei der Festlegung eines ungefähren Rahmenwerks für eine monatliche Hypothek bewährt: Auch bei jungen Paaren wird die Familie berücksichtigt und es werden nicht beide Einkünfte berücksichtigt, wenn ein Vater den Berufsstand ganz oder teilweisen aufgibt.

Binden Sie Ihr Monatseinkommen an die entsprechende Rubrik des verfügbaren Kapitals auf der linken Seite, wird Ihnen an der Kreuzung angezeigt, was Ihr Haus im Höchstfall kostet. Der Ermittlung liegt ein fester Zins von 15 Jahren und eine Erstrückzahlung von 2 Prozentpunkten bei einem Zins von 1,5 Prozentpunkten zugrunde.

Dabei werden 1,5-prozentige Notar- und Katasterkosten sowie 5,0 prozentige Grunderwerbsteuer mitberücksichtigt. Die anfallenden Kosten sind stets gleich, egal ob es sich um einen Baukredit oder den Ankauf eines Eigenheims handele. Kann ich die Monatsausgaben richtig berechnen? Nach der groben Orientierung für die Bau-Finanzierung oder den Hauskauf gehen Sie zum Feinputze.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Aufwendungen, da die tatsächliche Lage mit der künftigen Geschäftsentwicklung verknüpft werden muss. Von nun an ist extreme Vorsicht geboten, da der Erwerb einer Liegenschaft in den wenigsten Ausnahmefällen mit einer Reduktion der mont. Hierzu gehören Kfz-Versicherung und Steuer, Mobilfunk-, Fest- und Internetgebühren, Versicherungsgebühren, GEZ-Gebühren und Teilzahlungen für bereits bestehende Ausleihungen.

Und nicht zu vergessen die Reservierung für unvorhersehbare Kosten, Ferien und Einkäufe. Jeder, der sich seine Monatsausgaben schnell ansieht, geht ein unkalkulierbares Wagnis in der Baubranche ein. Insbesondere beim Aufbau oder Kauf einer Liegenschaft erhalten Sie so eine reale Schätzung der Erträge und Aufwendungen.

Sobald der monatlich zur Verzinsung und Rückzahlung eines Baukredits zur Verfügung stehende Betrag ermittelt wurde, wird die Berechnung wesentlich vereinfacht. Zudem erlaubt dieser Ansatz einen exzellenten Wettbewerbsvergleich, da sich die geringe Veränderung der Verzinsung bzw. Rückzahlungsrate sofort in den Effekten auf die Kredithöhe bemerkbar macht.

Eine Zinsdifferenz von nur 1 Prozentpunkt reduziert den höchstmöglichen Kaufpreis um mehr als 100.000 EUR. Weil jeder einzelne Einflussfaktor in einer Rezeptur das Resultat beeinflußt, hat eine zu optimistische Ertrags- und Aufwandsberechnung vergleichbare Einflüsse. Nur so können Sie mit Sicherheit wissen, wie viel Sie sich ausgeben.

Wenn die Zinssätze für einen Baukredit jedoch um 1 Prozentpunkt schwanken, sind die Zinssätze für Guthaben gegen Null. Eine Zinserhöhung von nur 1 Promille hat, wie die oben genannte Auszahlungsdemonstration zeigt, einen enormen negativen Einfluss auf Ihr Kreditpotential. Es ist nicht möglich, so viel Eigenmittel einzusparen, um eine solche Situation auszugleichen. So lange die Zinssätze für die Bau-Finanzierung oder den Hauskauf Bommel, auch konservativen Sachverständigen empfehlen, von einer Verspätung des Erwerbs, nur um Kapital zu akkumulieren.

Wenn alle anderen hier beschriebenen Bedingungen zutreffen, können Sie sich derzeit mehr Häuser als je zuvor kaufen. Die Gefahr, dass für die Folgefinanzierung ein wesentlich höheres Zinsniveau in Kauf genommen werden muss, ist zu hoch. Kluge Kreditnehmer erlauben sich in einer Zeit mit historischen Tiefstzinsen keine Laufzeit von 5 oder 10 Jahren, sondern schliessen eine Bau-Finanzierung für wenigstens 15 oder 20 Jahre ab.

Eine der ersten Grundfragen auf dem Weg zur Traumimmobilie ist zu Recht: Wie viel kann ich mir denn überhaupt bezahlen? Eine Pauschalantwort ist, wie beim Themenkomplex Baufinanzierungen gewohnt, Täuschung. Denn die hier dargestellten Faustformeln helfen auf dem Weg zu einer individuell auf die finanziellen Verhältnisse zugeschnittenen Einzellösung. So lange sich die Zinssätze auf ihrem bisherigen Tiefpunkt bewegen, sollten Sie eine Kalkulation durchführen, auch wenn keine volle Sparbüchse mit Kapital vorhanden ist.

Mehr zum Thema