Wie Schnell Bekommt man eine Schufa Auskunft

So schnell erhalten Sie eine Schufa-Information

A - Ich sage privat - Vermieter kann nicht an die Informationen (wäre noch schöner, wenn jeder bekommt alle Informationen über Sie Schufa. Das Recht auf eine Schufa-Selbstauskunft sowie auf Informationen jeglicher Art. Die Schufa muss diese Informationen kostenlos zur Verfügung stellen. Wie kann ich herausfinden, was in meiner Schufa-Information steht? Spätestens dann, wenn Sie einen Kredit benötigen oder einen Mobilfunkvertrag abschließen wollen und diesen nicht erhalten.

Planen Sie die Laufzeit der Schufa-Informationen.

Sie benötigen Schufa-Informationen, wenn Sie ein Kreditgesuch einreichen oder Ihre Kreditwürdigkeit belegen wollen. Wie lange die Schufa-Informationen dauern, ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Ein kostenloser Antrag kann bei der Zentrale gestellt werden. Die Bearbeitung dieser Anträge nimmt in der Regel zwei bis drei Tage in Anspruch. Die Informationen dauern etwas mehr Zeit, wenn sie gegen eine Gebühr angefordert werden.

Dies steht zum Teil im Zusammenhang mit der Zahlungsabwicklung. Zudem sind die kostenpflichtigen Informationen umfänglicher. Sie sollten zwischen einer und vierwöchig für die gebührenpflichtige Schufa-Informationsdauer beplanen. Wer ein Kreditgesuch stellen möchte, sollte die Schufa-Informationen zeitnah einholen. Bei den kostenlosen Informationen erfahren Sie, welche Angaben über die betreffende Personen gemacht wurden.

Gelegentlich zahlen die Darlehensgeber abgeschlossene Kredite nicht sofort aus. Durch ein kurzes Anschreiben an das jeweilige Fachinstitut kann der Irrtum in der Regel schnell behoben werden. Damit die Informationsdauer der Schufa klein bleibt, sollte man alle notwendigen Daten vorsichtig in das Formblatt eingeben. Bei den kostenpflichtigen Informationen müssen die Kontodaten stimmen.

Ein Exemplar des jeweils gültigen Personaldokumentes ist dem Bestellschein Datenüberblick gemäß 34 AGB beigefügt. Bundesbürgerinnen und Bundesbürger schicken eine Ausweiskopie oder einen Pass mit einer Ausweiskopie. Ausländischen Staatsbürgern liegt eine Passkopie mit einer Abschrift der Urkunde bei. Bei fehlenden Informationen oder Kopien von Ausweisen verlängern sich die Laufzeiten der Schufa-Informationen merklich.

Selbst wenn Sie kein Neugeschäft abschließen wollen, ist es sinnvoll, Ihre Schufa-Informationen regelmässig zu durchsuchen. Sie können die kostenlosen Informationen gemäß 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) einmal im Jahr für Ihre eigene Schufa anfordern. Der Zugriff ist jedoch gebührenpflichtig.

Wissenswertes zur Schufa-Information für den Wirt

Kaum eine Wohnungsbegehung, bei der uns nicht ganz schnell die Schufa-Informationen für den Hausherrn auferlegt werden. Der Tag, an dem die Interessenten ihren Schufa-Score-Wert angeben, wird abgewartet, sobald sie die zu mietende Ferienwohnung betreten. Hallo, mein Vorname ist Müller, ich bin Dr. med. Peter Mueller, Schufa-Score 95,8 %, ich bin an dieser Immobilie interessiert.

Immobilienbesitz heißt nicht, dass der Eigentümer auch seine vertraglichen Pflichten erfüllen kann. Nun, die Schufa-Informationen haben sich in den vergangenen Jahren in der Immobilienwirtschaft als gemeinsames Mittel zur Beurteilung des Zahlungsmoral eines zukünftigen Mietinteressenten etabliert. Im Jahr 1927 wurde die SCHUFA (Schutzgemeinschaft für generelle Kreditsicherung) gegründet und von der Kreditwirtschaft mitfinanziert.

Die Unternehmen versorgen die Schufa mit Kundeninformationen (Kredite, Mobilfunkverträge, Girokonten). Die Schufa holt darüber hinaus Registrierungen aus den staatlichen Schuldnerregistern der Justiz ein. Weshalb sollte ich meine SCHUFA-Informationen regelmässig überprüfen? Zur Förderung der Datentransparenz der Black Boxen wurde 2010 das Bundesdatenschutzgesetz dahin gehend ausgeweitet, dass Wirtschaftsauskunfteien den Kundinnen und Kunden einmal im Jahr freien Zugang zu den über sie erfassten Angaben gewähren müssen; schließlich sind inzwischen 66,4 Mio. Menschen in der SCHUFA-Datenbank gespeichert, eine riesige Menge an Angaben.

Die Registrierung und Wartung kann zu Verwechslungen von Namen, unbefugten Schufa-Einträgen oder Auslassungen führen. Verbraucherschutzverbände raten daher, dieses Recht auf Information regelmässig auszuüben. Auf der Schufa-Seite ist die Bedarfsseite etwas schwierig zu erreichen, da hier vor allem die bezahlten Leistungen ausgeschrieben werden. Nach einigem Anklicken steht die kostenfreie Schufa-Information (Datenübersicht nach § 34 BDSG) zur Verfügung.

Kann ein Hauswirt eine Schufa Auskunft erhalten oder anfordern? Es besteht kein rechtlicher Anspruch des Vermieters auf Bereitstellung von Schufa-Informationen durch den Interessenten. Falls der Verpächter (in der Regel große Immobiliengesellschaften) selbst bei der Schufa ist, kann er mit Zustimmung des Interessenten Kreditauskünfte erwirken. Falls der Mieter nicht bei der Schufa angemeldet ist, kann er auch mit Zustimmung des Vermieters nicht direkt auf die Schufa-Daten zurückgreifen.

Wollen sie als Pächter die angebotenen Wohnungen zwingend mieten und ihr Hauswirt auf das Sammeln der Schufa-Informationen bestehen, müssen sie in den Sauerapfel beissen oder schlecht werden. Allerdings, Black-out-Informationen, die der potenzielle Hauswirt nicht wissen muss, wie Konto-oder Kreditkarte. Eine Stichprobe der kostenfreien Informationsdatenübersicht nach 34 BBDSG hat die Konsumentenzentrale in der Rubrik http://www.verbraucherzentrale-bremen. de/Schufascan eingelesen.

Sie wollen aber auch Informationen von der Schufa! Wenn ein Interessent in die engere Wahl kommt, wünschen wir uns beinahe immer eine Schufa-Selbstauskunft. Der Hausbesitzer, der uns auch gleich in die Verpflichtung einbezieht, ist für den Fall der Nichtzahlung der Mieten nach einem Halbjahr und einer fristlosen Stornierung wegen Zahlungsverzuges haftbar.

Hinweis: Wenn eine Mietkautionsgarantie von einem Versicherungsunternehmen übernommen wird, können Sie sich oft die Übermittlung einer Schufa-Information ersparen. Der Versicherungskonzern prüft die Schufa im Vorfeld und schließt nur einen Garantievertrag mit erstklassigem Risiko ab. Manche Wirte sind nur einmal erstaunt, wenn sie feststellen, dass ein Score-Wert zwischen 80% und 90% bereits eine klar gesteigerte Fehlerwahrscheinlichkeit bedeutet, ein Scorewert von 80% bis 90% klingt gut.

Sparen auf dem teuren Handy oder dem neuen TV ist langweilig und ein Ratenguthaben mit dem ersten selbstverdienten Betrag war schnell verfügbar. Ein Warnhinweis für alle Leichtgläubigen: Das Fräulein hatte eine gute Schufa-Information, der Mann jedoch nicht. Die Punktzahl ist nicht so gut, aber der potenzielle Mieter würde gut in die Mietergemeinde passen?

Ein Teil der bei der SCHUFA hinterlegten Daten soll Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Eine Sache, über die sich die Hausbesitzer im Klaren sein müssen: Der Schufa-Bericht ist eine Schnappschuss. Es berechnet den so genannten Score-Wert mit einer komplizierten Berechnungsmethode. Die Schufa bewertet damit, in welchem Maße die Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich Solvenz und Zahlungsmoral glaubwürdig sind.

Für sich genommen, besonders für kleine Hauswirte, die nicht über die Informationseinrichtungen der großen Hauswirte verfügten, eine bedeutsame Sache. Bei der Schufa erlebt ein Hauswirt weder den Auftraggeber noch das Geld oder das Glück des Mieters. Auch die Schufa kann nicht beurteilen, ob der neue Bewohner gut in die Mietergemeinde passt oder schnell Probleme im Hause verursacht.

Entscheidend wird es, wenn Interessenten eine Schufa-Selbstauskunft versprechen und die Einreichung immer wieder verzögert wird. Selbst wenn Sie einen Vertrag abschliessen wollen, gelten in solchen Fällen: keine Schufa-Informationen, kein Datum für den Mietabschluss. Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Bleibe? Fragen Sie frühzeitig nach Ihren kostenlosen Schufa-Informationen und überprüfen Sie die Einträge.

Nicht nur die Schufa-Informationen sind das ausschlaggebende Merkmal für den Mietvertragsabschluss.

Mehr zum Thema