Kredit ohne Schufa Abfrage

Kredite bei negativer Schufa

Banken vergeben regelmäßig keinen üblichen Kredit ohne Schufa Abfrage. Aus diesem Grund haben Verbraucher mit negativen Einträgen bei der Schufa keine Chance auf einen Ratenkredit. Die Schufa Abfrage dient der Bonitätsüberprüfung. Wenn sich daraus ergibt, dass der Kunde durch negatives Zahlungsverhalten aufgefallen ist, gilt er als unzuverlässig. In der Folge bekommt er keine Kredite, weil die Banken davon ausgehen, dass er seine Zahlungsverpflichtungen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht vertragsgemäß erfüllt.

Dies gilt nicht, wenn es den Betroffenen gelingt, ihre nicht ausreichende Bonität durch das Stellen von Bürgen oder Sicherheiten auszugleichen. Dann ist auch ein Kredit ohne Schufa Abfrage möglich.

Kredit trotz schlechter Bonität

Banken vergeben Wertpapierkredite, wenn der Kunde Aktien, Anleihen oder andere verbriefte Wertpapiere als Sicherheiten stellt. In diesen Fällen ist eine Anfrage bei der Schufa nicht erforderlich. Sollte es zu Unregelmäßigkeiten bei der Bedienung des Kredits kommen, verwertet die Bank die hinterlegten Sicherheiten. Sie verkauft zu diesem Zweck die bei ihr hinterlegten Wertpapiere und verwendet den daraus resultierenden Erlös zur Befriedigung ihrer Ansprüche. Um auch bei Kursschwankungen keinerlei Risiken einzugehen, werden diese Wertpapierkredite nur bis zu einer Beleihungsgrenze vergeben, die deutlich unterhalb des aktuellen Werts des hinterlegten Papiers liegt. Dabei gilt grundsätzlich, dass diese Beleihungsgrenze umso niedriger ausfällt, je höher die Volatilität des Wertpapiers ist. Eine andere Möglichkeit, einen Kredit mit negativer Schufa zu bekommen, besteht in der Stellung von Bürgen. Dabei handelt es sich um nahe Verwandte, die über eine nachweislich gute Bonität verfügen und für den Kredit des Kunden haften.

Andere Möglichkeiten für eine Kreditaufnahme ohne Schufa

Geht es nur um die Finanzierung eines kurzfristigen Geldbedarfs, stellt auch das Pfandleihaus eine gute Adresse für einen Kredit ohne Schufa Abfrage dar. Auch hier können betroffene Kunden gegen die Hinterlegung einer Sicherheit einen kurzfristigen Kredit erhalten. Als Sicherheit akzeptieren Pfandleihhäuser zum Beispiel wertvollen Schmuck und Uhren oder andere Wertgegenstände. Wird der Kredit nicht nach dem Ablauf der vereinbarten Laufzeit zurückgezahlt, hat das Leihhaus das Recht, die Sicherheit zu verwerten. Sie verkauft das Pfand meistbietend und gleicht so den ausstehenden Kredit einschließlich der Zinsen aus. Die Pfandleihhäuser, die in Deutschland in größeren Städten zu finden sind, arbeiten seriös und vertrauenswürdig. Auch die von ihnen verlangten Zinsen fallen im Vergleich mit Banken recht günstig aus.

Schließlich haben Personen mit einem negativen Eintrag bei der Schufa auch die Möglichkeit, einen Kredit von Privat zu bekommen. Heute existieren einige Finanzportale im Internet, die sich die Vermittlung von Krediten unter Privatleuten zur Aufgabe gemacht haben. Hier haben auch Verbraucher mit negativer Schufa, die sich in einer finanziellen Notlage befinden, eine Chance auf einen Kredit. Allerdings müssen sie in der Vorstellung ihres Kreditgesuchs sehr genau begründen, für welche Zwecke sie das Geld benötigen und wie sie dessen Rückzahlung gewährleisten. Am besten informieren sich Verbraucher, die sich für diese Art von Privatkredit interessieren, vorab über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Online Kreditportale. In einem Test, der von unabhängigen Verbraucherorganisationen oder Fachzeitschriften veröffentlicht wird, erfährt man wichtige Einzelheiten über diese Art der Kreditvergabe. Wenig zu empfehlen sind dagegen private Kreditvermittler, die für die Beschaffung von einem Kredit ohne Schufa Abfrage hohe Gebühren verlangen.

Mehr zum Thema