Baufinanzierung mit Bürgschaft

Bei Bürgschaften für Baufinanzierungen

Eine Bürgschaft hilft den Banken in solchen Fällen, die notwendige Sicherheit für den Abschluss eines Baukredits zu schaffen. In der Lebensversicherung erfolgt die Rückzahlung indirekt: Jetzt versuchen wir weiter mit der Bank darüber zu sprechen, ob es trotz der Garantie eine Möglichkeit gibt, eine Baufinanzierung zu erhalten: z.B. mit mehr Eigenkapital oder ähnlichem. Ist der Kreditnehmer beispielsweise aufgrund einer negativen Schufa-Buchung nicht kreditwürdig, kann die Stellung einer Bürgschaft diesen Mangel ausgleichen.

Garantien sind im Kredit- und Finanzierungsbereich immer eine beliebte Methode, um Kredite gegen ein bestimmtes Ausfallrisiko abzusichern.

Bei Garantien für Baufinanzierungen

Grundbedingung für einen Baukredit ist das vom Darlehensnehmer eingebrachte Kapital. Im Regelfall berechnen Kreditinstitute 20% der Gesamtbaukosten. Es kann jedoch vorkommen, dass dieses Beteiligungskapital aus unterschiedlichen Ursachen nicht zur Verfügung steht. Oft können sie ihr Kapital in ihrem jungen Arbeitsleben nicht aufsparen. Eine Bürgschaft unterstützt in solchen Situationen die Kreditinstitute dabei, die notwendige Absicherung für den Abschluß eines Baukredits zu leisten.

Weil Baufinanzierungen ohne Eigenmittel aufgrund der verschärften Bedingungen nur in wenigen Ausnahmefällen durchführbar sind. Welche Garantie gibt es und wer kann der Garant sein? Eine Garantie ist der Schutz des Darlehensnehmers durch einen Dritten. Kreditinstitute nutzen Garantien, um sich vor einer möglichen Insolvenz des Schuldners zu schützen.

Im Insolvenzfall tritt der Garant an die Stelle des Zahlungspflichtigen. Im Regelfall können Ehegatten, Partner und Angehörige als Bürgen auftreten. Eine schriftliche Garantie ist jedoch nicht immer rechtsverbindlich. Beispielsweise hält der BGH Garantien in einigen Rechtssachen für unmoralisch. Bei einer Bürgschaft für einen Baukredit trifft dies jedoch oft nicht zu.

Die Bankgarantie muss folgende Voraussetzungen erfuellen, damit die Bank die erforderliche Sicherstellung erhält: Der Bankgarantie:....: Mit einer Bürgschaft können Sie die gewünschte Baufinanzierung für den Erwerb oder den Neubau Ihres Eigenheims erwirken. Dennoch sollte man sich genau darüber Gedanken machen, wer als Garant fungiert und ob diese Art des Schutzes eine befriedigende Antwort für alle Parteien ist.

Baufinanzierung trotz Garantie?

Aufgrund eines Familienplanes würden meine Ehefrau und ich gern eine eigene Wohnung haben. Sie haben bereits eine geeignete Immobilie entdeckt und können 50% des Kaufpreises mit Kapital bezahlen. Bedarf dafür ist eine Baufinanzierung (ca. 75000 Euro) von der Banken. Unglücklicherweise, als ich klein war, machte ich eine Verbindung zu meinem Freund. Die Schulden sind nicht mehr so hoch, aber die Banken lassen mich meinen Teil nicht mehr aufkaufen.

Ich möchte also wissen, ob man trotz einer solchen Garantie eine Baufinanzierung erhalten könnte? wenn ja, wie? wenn nein?

Mehr zum Thema